Jobplattformen, Stellenbörsen und Karriereportale im Vergleich

Ende letzten Jahres hat die Beratungsfirma Fertec AG Jobplattformen,Stellenbörsen und Karriereportale von schweizer Unternehmen verglichen; diese wurden auf Aktualität und Benutzerfreundlichkeit hin untersucht. Die Ergebnisse dieser Vergleichsstudie wurden dieses Jahr auf verschiedenen Jobportalen präsentiert; u. a. wurden folgende Fragen beantwortet:

* Wie benutzerfreundlich sind die Portale?
* Welche Empfehlungen und Innovationspotentiale ergeben sich aus der Studie?
* Gibt es Unterschiede betreffend Aktualität der Inserate / Stellenausschreibungen?
* Wieviele offene Stellen werden angeboten? Aus welchen Branchen?
* Welche Funktionen bzw. Differenzierungsmerkmale bieten die Plattformen?

Interessanterweise hat ein noch wenig bekanntes Jobportal das Rennen gemacht: jobseek.ch. Ebenfalls in den vorderen Rängen sind jobkralle.ch und mapmeo.com.

jobseek wurde von zwei ETH Studenten gegründet. Die Plattform bietet Unternehmen Direktzugriff auf Ihre Job-Datenbank und aktuelle Statistiken.

2 Gedanken zu “Jobplattformen, Stellenbörsen und Karriereportale im Vergleich

  1. Jobplattformen sind trotz immenser Anzahl von Stellenangeboten nicht immer die beste Möglichkeit bei der Suche nach einem Job . Wichtig ist das eigene Netzwerk.

  2. Immer wenn wir neue Stellen zu vergeben hatten, standen wir erneut vor einem großen Problem: Bei welchen Jobbörsen im ständig wachsenden Jobbörsen-Dschungel lohnt sich ein Inserat? jobs.ch und andere grosse Player verlangen mittlerweile Summen, die für ein Kleinunternehmen nicht mehr zu bezahlen sind – mit jobseek.ch haben wir einen günstigen Partner gefunden. Ein dickes Lob an Daniel Gerber und Stefan Renner!

Hinterlasse eine Antwort